Verbuchung Jahresergebnis im Rechnungswesen

Verbuchung Jahresergebnis im Rechnungswesen

Beitragvon Peter Breitenmoser » Mi 22. Jan 2014, 17:02

Die Verbuchung des Jahresergebnisses erfolgt manuell als konventionelle Einzelbuchung im Dialogbuchen als eine der letzten Buchungen im entsprechenden Geschäftsjahr, indem im Falle eines Gewinnes ein Erfolgskonto (z.B. 9200) an ein Bilanzkonto (z.B. 2970) oder, im Falle eines Verlustes, umgekehrt gebucht wird. Optional können Sie diese Gewinn Buchung direkt in den Abschluss 1 buchen.

Beispiel:

Datum: 31.12.2013
Soll: 9200 Gewinn- / Verlustvortrag
Haben: 2970 Gewinnvortrag oder Verlustvortrag
Text: Verbuchung Gewinn
Peter Breitenmoser, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Peter Breitenmoser
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 11:27
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Buchhalterische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder