Buchungen ausziffern

Buchungen ausziffern

Beitragvon Nikita Sulger » Do 18. Aug 2016, 16:37

In der Skalierung Platin steht an mehreren Stellen im Programm die Funktion „Buchungen ausziffern“ zur Verfügung. Mit dieser Funktion können Buchungen eines Kontos deren Saldo 0 ergibt, markiert und verrechnet werden. So verrechnete Buchungen können dann an mehreren Stellen im Programm wahlweise ein- oder ausgeblendet werden.

Eine allgemeine Regel oder gesetzliche Grundlage für das Ausziffern von Buchungen existiert nicht. Es ist ein individuelles und persönliches Hilfsmittel um ggf. schneller Differenzen ermitteln zu können oder Buchungen, denen keine Gegenbuchung zu Grunde liegt, explizit darstellen zu lassen. Dadurch können auch zu jeder Zeit beliebig Auszifferungen wieder aufgehoben, nochmals durchgeführt werden etc.
Das Ausziffern von Buchungen steht erst ab der Skalierung Platin zur Verfügung.

Auf der Seite „Kontenblatt“ unter „Stammdaten/Konten“ steht der Schalter „Buchungen ausziffern“ zur Verfügung mit dem der Dialog zur Auszifferung geöffnet werden kann. Möglich ist dies auch über das Kontextmenü innerhalb der Tabelle. Weiter kann mit der Checkbox „Ausgezifferte Buchungen einblenden“ wahlweise gesteuert werden, ob die ausgezifferten Buchungen im Kontenblatt anzeigt werden sollen oder nicht. Eingeblendete ausgezifferte Buchungen werden ausgegraut dargestellt.

Bild
Nikita Sulger, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Nikita Sulger
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 14:59
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Fibu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder