Mandant eröffnen/kopieren (nur Stammdaten)

Mandant eröffnen/kopieren (nur Stammdaten)

Beitragvon Nikita Sulger » Do 22. Sep 2016, 15:04

Eine Mandantenkopie kann nun ab der Version 16.3 auch nur mit den Stammdaten erfolgen. Wird für das Neuanlegen eines Mandanten ein bestehender Mandant (kein Vorlagemandant) als Basis verwendet, erhält der Benutzer eine Auswahl, was kopiert werden soll. Nach einer erfolgreichen Kopie der Stammdaten wird ein Protokoll angezeigt, welches die Tabellen ausweist, die geleert wurden. Gesondert behandelt werden Journaleinträge, Seriennummern und E-Mails: Diese werden nicht kopiert. Zudem wird in der Mandantenkopie die Option „E-Mails auf dem Server löschen“ bei POP3 Konten automatisch deaktiviert. Die bisherige Funktion „Vollständige Kopie“ wurde erweitert und übernimmt jetzt auch Journalanhänge. Die Funktion ist ab der Skalierung Standard verfügbar.

Bild Bild
Nikita Sulger, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Nikita Sulger
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 14:59
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Auftrag Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron