SQL Error 1105 - Nicht genügend Speicherplatz

SQL Error 1105 - Nicht genügend Speicherplatz

Beitragvon Rafael Camino » Di 7. Feb 2017, 14:29

Diese Meldung dreht sich meist um das "transaction protocol". Dieser ist an die Grenze des reservierten Speicherplatzes angekommen.
Oft kann dies mit einen einfachen Reorg (über Programmfunktionen) gelöst werden, da NACH einer erfolgreichen Reorganisation die transaction-logs gekürzt werden, wodurch wieder Speicherplatz im File freigegeben wird.

Ist der Reorg nicht möglich, weil der Speicherplatz restlos am Anschlag ist, hat man im Prinzip nur zwei Optionen:
- Mehr Platz organisieren (durch das Trennen und wieder Anfügen der Datenbank auf einer grösseren Festplatte)
- Das File verkleinern

Letzteres dürfte einfach machbar sein wenn man den Mandanten auf eine andere Umgebung lädt und diesen reorganisiert. Danach kann man ihn wieder in der Produktiv-Umgebung einlesen. Dies ist natürlich auf Dauer keine Lösung. Auf langer Sicht wird man grössere Festplatten brauchen oder die Last auf mehrere Platten auslagern.
Rafael Camiño S., Senior Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Rafael Camino
 
Beiträge: 295
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 10:51
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Tipps zu MS-SQL-Server

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder