SelectLine-CRM - Tabellenstruktur-Änderung!

SelectLine-CRM - Tabellenstruktur-Änderung!

Beitragvon Nils Rusterholz » Mi 1. Mär 2017, 10:11

Mit der Version 17.1 (März 2017) nehmen wir eine Anpassung an den Tabellenstrukturen in den Datenbanken der SelectLine Mandanten vor.
Dies ist für die zukünftige Entwicklung neuer Funktionen im CRM-Modul notwendig geworden.

In der Tabelle [CRM_Adressen] werden die Felder [Abteilung] und [Funktion] nur noch für Adressen selbst verwendet.
Für Kontakte werden diese in eine neue Tabelle verschoben. Dies ermöglicht es uns, eine Mehrfachverknüpfung von Kontakten zu Hauptadressen zu realisieren. Für die Mehrfachzuordnung gibt es eine neue Verknüpfungstabelle [CRM_PersonenLink].
Im Zuge der Mehrfachzuordnung wird das Feld [Hauptadresse] nicht mehr unterstützt. Dieses Feld wird zusammen mit den Feldern [Abteilung] und [Funktion] zwar noch weiter parallel zu den neuen Strukturen befüllt - in einer der nächsten Versionen werden diese Felder aber entfernt werden.

Wichtig!

Wir bitten Sie daher, sich schon jetzt mit möglichen Anpassungen zu beschäftigen und diese bei Ihren Kunden entsprechend frühzeitig vorzunehmen.
Nils Rusterholz, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Nils Rusterholz
 
Beiträge: 127
Registriert: Do 2. Jul 2015, 08:29

SelectLine-CRM - Tabellenstruktur-Änderung!

Beitragvon Isen Ismaili » Di 17. Okt 2017, 10:11

Ab der Version 17.1 werden die Kontaktadressen über die Tabelle [CRM_PERSONENLINK] referenziert.

Feld PERSONID:
Hier wird die Spalte ID von der Kontaktadresse aus der Tabelle CRM_ADRESSEN verwendet.

Feld ADRESSEID:
Hier wird der Wert der Spalte Hauptadresse aus der Tabelle CRM_ADRESSEN eingetragen bzw. den Wert der Spalte ID aus der Hauptadresse(Kundenadresse).

Feld HAUPTADRESSE:
Dies wird mit „true“ vorbelegt.

Mit folgendem INSERT-Statement, können Sie die Einträge setzen (sofern benötigt):

insert into crm_personenlink (personid, adresseid, hauptadresse, abteilung, position)
select id, hauptadresse, 1, abteilung, funktion from crm_adressen where hauptadresse is not null and adresstyp = 1
and id not in (select personid from crm_personenlink)

Wie immer gibt es von unserer Seite keinerlei Garantien für die Richtigkeit und die Zweckerfüllung des Makros. Testen Sie die SQL-Anweisung erst an einer Testumgebung aus und machen Sie eine Sicherheitskopie der aktuellen Daten.
Isen Ismaili, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Isen Ismaili
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 09:38


Zurück zu SelectLine-CRM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder