SelectLine MDE - Belegdruck

Webanwendung um Artikelbestände abzurufen, Warenein-/ausgänge zu verarbeiten und Inventuren durchzuführen

SelectLine MDE - Belegdruck

Beitragvon Isen Ismaili » Do 12. Mär 2020, 16:03

Der Druck von Belegen wird über das Konfigurationsobjekt „printSettings“ gesteuert.
Dieses Objekt besteht aus zwei Einträgen: „mode“ und „template“.
Enthält der Eintrag „mode“ den Wert „auto“, so wird beim Belegabschluss der Belegdruck automatisch durchgeführt.
Beim Eintrag „mode“ mit dem Wert “user“, findet eine Rückfrage an den Benutzer statt. Damit kann der Anwender beim Belegabschluss entscheiden, ob der Beleg gedruckt werden soll.
Im Eintrag „template“ muss der Name der Druckvorlage angegeben werden, welche für den Belegdruck verwendet werden soll.

Code: Alles auswählen
{
    type: 'document',
    icon: 'assets/img/menu-icons/document-B-S-default.png',
    title: 'Wareneingang',
    documentKindFlag: 'S',
    documentKindFlagPredecessor: 'B',
    printSettings: {
        mode: 'user',
        template: 'Blatt12'
    }
}
Isen Ismaili, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Isen Ismaili
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 09:38

Zurück zu SelectLine MDE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder