Zahlungspläne im Umsatzbelegen

Zahlungspläne im Umsatzbelegen

Beitragvon Peter Breitenmoser » Mi 12. Aug 2015, 15:10

Für Umsatzbelege ist es im SelectLine-Auftrag ab der Skalierung Platin mit dem Zahlungsplan möglich, eine Ratenzahlung festzulegen. In diesem Dialog werden Ihnen informativ das Fälligkeitsdatum, der Brutto- und der Steuerbetrag angezeigt.
Mit den vorhandenen Schaltern erfassen/bearbeiten Sie die einzelnen Raten.

Geben Sie unter Raten bearbeiten die Höhe des Ratenbetrages und die Fälligkeit der Zahlung an. Mit der Option „mehrere gleiche Raten“ ersparen Sie sich die Erfassung der einzelnen Raten, sie ermöglicht eine Aufteilung des Zahlbetrages in mehrere gleiche Raten.

Legen Sie die Anzahl (>=2), den Intervall (14-tägig, wöchentlich, monatlich, quartalsweise) und den Beginn der Ratenzahlungen fest.

Soll eine Rate einen abweichenden Betrag erhalten, setzen Sie die Option "eine Rate abweichend". Wählen Sie dann die gewünschte Rate und geben den Betrag ein, um den sich die Rate von den übrigen Raten unterscheiden soll.

Für jede erfasste Rate wird ein Offener Posten angelegt.

Bild

Zur Kontrolle wird Ihnen im unteren Bereich der Maske jeweils die Summe aller erfassten Raten angezeigt.
Peter Breitenmoser, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Peter Breitenmoser
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 11:27
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Auftrag Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder