Abw. Startmonat bei der Erstellung eines Mandanten für DE/AT

Abw. Startmonat bei der Erstellung eines Mandanten für DE/AT

Beitragvon Nikita Sulger » Do 21. Jan 2016, 16:27

Neu ab der Version 15.1 ist es möglich, in den Mandantenländern Deutschland und Österreich bei der Eröffnung des Mandanten einen abweichenden Startmonat für das erste Geschäftsjahr zu definieren. Auch besteht neu die Möglichkeit, die Anzahl der Monate frei zu definieren. Vorausgesetzt ist eine aktive D-A-CH-Lizenz in der Skalierung Platin.
Nikita Sulger, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Nikita Sulger
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 14:59
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Fibu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder