Nummernkreise im SelectLine-Rechnungswesen

Nummernkreise im SelectLine-Rechnungswesen

Beitragvon Peter Breitenmoser » Do 28. Jan 2016, 09:04

Belegnummern über Nummernkreise zu erstellen, erleichtert die Zuordnung von Buchungssätzen zu bestimmten Geschäftsvorfällen. Weiterhin wird durch Nummernkreise die chronologische Vergabe der Belegnummern auch bei Mehrplatzarbeit sichergestellt.
Die nächstfolgende Nummer wird auf der Grundlage der hinterlegten Formel (`letzte Belegnummer`) berechnet.

Nummernkreise werden je Mandant verwaltet.

Bild
Peter Breitenmoser, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Peter Breitenmoser
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 11:27
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Fibu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron