RMA - Artikel manuell hinzufügen

RMA - Artikel manuell hinzufügen

Beitragvon Peter Breitenmoser » Fr 26. Feb 2016, 17:14

Im SelectLine-Auftrag gelangen Sie in der RMA-Verwaltung aus der Maske RMA-Vorgang über den Schalter „Artikel manuell hinzufügen“ in die Maske zur Auswahl eines Artikels.

Sie können diese Maske aber auch per Doppelklick auf eine bereits erfasste Position in der Detailseite erneut aufrufen, wenn diese aus keinem Beleg übernommen wurde.
Bei der Artikelauswahl werden nur aktive Artikel angeboten, die nicht vom Typ Variantenartikel (Hauptvariante), Handels- oder Musterstücklisten Typ 1 sowie Zuschlags- oder Belegaufschlagsartikel sind.

Tragen Sie den Liefertermin und die Menge (> 0) ein. Je nach Artikeltyp können Sie weitere Daten in den Feldern "Serien-/Chargennummer", "Verfallsdatum" und "Preismenge" auswählen oder erfassen.
Die Auswahltabelle der Serien-/Chargennummern können Sie über die Option "Artikelnummer beachten" auf die zuvor erfasste Artikelnummer filtern.

Weiterhin können Sie neben Rücksendegrund und Vorgehen auch das Ziellager für die Rücklagerung des Artikels festlegen.

Den Artikel übernehmen Sie mit dem Schalter "Artikel hinzufügen" in Ihren Vorgang.

Bild
Peter Breitenmoser, Support, SelectLine Software AG, 9016 St. Gallen, support@selectline.ch
Benutzeravatar
Peter Breitenmoser
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 11:27
Wohnort: St. Gallen

Zurück zu Auftrag Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder